Zum Anfang springen

Vallée de la Buèges

Gemeinsam mit den Gorges l'Herault kann man das parallel dazu verlaufende Tal der Buèges erkunden. In Brissac beginnen schlängelt sich die D1 durch das Tal. Bei St. André de Buèges sollte man den Abstecher zur alten römischen Brücke von Vareilles nicht verpassen. Einige Kilometer weiter lädt das kleine Dorf St. Jean de Buèges zum Rundgang ein.
Von hier aus führt eine schmale asphaltierte Bergstraße vorbei an Pégairolles de Buèges weiter über einen Paß und einsame Hochebenen weiter nach Süden und erreicht bei Arboras die nächste größere Verbindungsstraße D9.


  Anzeige
    






Karte Vallée de la Buèges

Hier finden Sie die kombinierte Landkarte / Satellitenansicht von Vallée de la Buèges - Languedoc-Roussillon

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.






Seitenanfang