Zum Anfang springen

Méze

Am Mittelmeer in der Region Languedoc- Roussillon liegt am nördlichen Ufer des Étang de Thau die Stadt Mèze. Sie wurde im 8. Jahrhundert vor Christus, von Seefahrern, gegründet. Heute leben auf knapp 35 Quadratkilometern Fläche, zirka 10100 Einwohner. In der Nähe von Mèze befinden sich die Städte Sète, Marseillan und die Montpellier.

Mèze ist eine bei Touristen sehr beliebte Stadt. Das Mittelmeerklima, das charakteristische Flair einer mediterranen Stadt und kulinarische Verführungen laden den Gast zum Verweilen ein. Zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen stehen dem Besucher zur Verfügung. In der Nähe von Mèze befinden sich einige Campingplätze.

In den Sommermonaten ziehen das Festival des heiligen Petrus (Juni), das Festival de Thau (Juli) und das Schalentierfest (August) viele Schaulustige an.

Die Einwohner von Mèze leben vorwiegend von der Austern- und Miesmuschelzucht. Diese werden, frisch zu bereitet, in den Restaurants vor Ort angeboten. Moules und Frites finden sich auf fast jeder Speisekarte und sind bei Touristen sehr beliebt. Daneben sind der Weinbau und der Tourismus die wichtigsten Wirtschaftsfaktoren des Ortes.



  Anzeige
    


In der Nähe von Mèze gibt es verschiedene Ausflugsziele. Für Sportbegeisterte bieten das Aqualand Saint Cyr sur mer, der Kletterwald La Forêt d'Acrobates in Montagnac und verschiedene Golfplätze viel Abwechslung. Wie die meisten Mittelmeerstädte besitzt auch Mèze einen Yachthafen.

Für Kulturinteressierte ist der Canal du Midi, oder der Pont du Gare zu empfehlen. Ebenso einen Besuch wert sind die Nachbarstädte Séte, Béziers und Agde. Besonders die Architektur der Orte und ihre antiken Bauwerke begeistern den Besucher. Für einen Tagesausflug ist Montpellier zu empfehlen, die Stadt verbindet auf wunderbare Weise klassische und moderne Architektur mit einander.

Alle Ausflugsziele sind schnell zu erreichen, denn die Infrastruktur rund um Mèze ist sehr gut ausgebaut. In den Sommermonaten braucht man allerdings ein wenig Geduld. Vor allem an Markttagen herrscht in den Orten reger Betrieb und die Parkplatzsuche erfordert etwas Geduld. Dafür wird man mit frischen regionalen Produkten und einem wunderbarem Ambiente entschädigt.



Karte Méze

Hier finden Sie die kombinierte Landkarte / Satellitenansicht von Méze - Languedoc-Roussillon

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.














Seitenanfang