Zum Anfang springen

Pont St Esprit

Von Pont St Esprit aus kann man die Flußtäler der Ceze und der Ardeche erkunden. Die direkt an der Rhone gelegende Stadt erhielt ihren Namen durch eine über den Fluß führende Brücke. Diese war im Mittelalter eine der wichtigsten Verbindungen zwischen den beiden Flußufern. Die Brücke mit ihren 25 Bögen wurde bereits Anfang des 14. Jahrhunderts fertiggestellt und später verbreitert.
Auch in der Altstadt findet man noch gut erhaltene im Mittelalter erbaute Häuser. Diese und die Brücke zeugen noch heute von der einstigen stategischen Bedeutung der Stadt Pont St Esprit.


  Anzeige
    




Karte Pont St Esprit

Hier finden Sie die kombinierte Landkarte / Satellitenansicht von Pont St Esprit - Languedoc-Roussillon

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.




Empfehlungen:





Seitenanfang